Ungewohnt sich am Morgen auf dem Weg zur Arbeit Gedanken um die eigene Webseite zu machen. Kein Facebook, Instagram oder RSS-Feed durchforsten. Sondern direkt bei WordPress vorbeischauen und Inhalte bearbeiten. Noch überraschender ist es dies auch direkt alles direkt am Handy zu steuern, in der Vielfalt.

In meiner Ausbildungsprüfung zum Mediengestalter 2005 wäre dies undenkbar gewesen. Webseiten bearbeiten mit dem Handy. Umso schöner das es heute so unkompliziert möglich ist.

Ich werde mir in den nächsten Tagen Gedanken machen wie der Aufbau, das Design und die Inhalte dieser Webseite sein werden.

Spannende Zeiten stehen an… ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s