Blog

Gar nicht so einfach. Wo fängt man als erstes an?

Mit einem Manifest. Aber erst einmal der Reihe nach. Die Entscheidung eine eigene Webseite aufzubauen ist nun ein paar Tage gereift. Und was soll ich sagen, es macht Spaß. Es ist fordernd, aber das Interesse überwiegt gewaltig. In meinem Job als leitender Designer in einer Berliner Agentur ist mein Arbeitsalltag geprägt von ständiger Weiterbildung und neuen, … Gar nicht so einfach. Wo fängt man als erstes an? weiterlesen

Advertisements

Gedanken auf dem Weg zur Arbeit

Ungewohnt sich am Morgen auf dem Weg zur Arbeit Gedanken um die eigene Webseite zu machen. Kein Facebook, Instagram oder RSS-Feed durchforsten. Sondern direkt bei WordPress vorbeischauen und Inhalte bearbeiten. Noch überraschender ist es dies auch direkt alles direkt am Handy zu steuern, in der Vielfalt. In meiner Ausbildungsprüfung zum Mediengestalter 2005 wäre dies undenkbar gewesen. Webseiten bearbeiten mit dem … Gedanken auf dem Weg zur Arbeit weiterlesen